Projektinformationen

Bach Digital

https://www.bach-digital.de/content/index.xed

"Das Datenbankportal Bach digital soll Bachforschern, praktizierenden Musikern und musikinteressierten Laien auf der ganzen Welt wissenschaftlich fundierte Informationen zu den Werken Johann Sebastian Bachs und anderen Komponisten der Bachfamilie sowie zur Überlieferung dieses Werkbestandes bieten. Es präsentiert die über verschiedene Suchmasken schnell, detailliert und umfassend recherchierbaren Ergebnisse der Bach-Forschung. Wo immer möglich werden diese ständig aktualisierten Informationen zusätzlich mit hochauflösenden Scans der erhaltenen Quellen versehen. Der Mehrwert, den die Recherche innerhalb einer solchen Datenbank gegenüber den traditionellen Arbeitsweisen der analogen Bachforschung bietet, besteht u. a. darin, dass ehemals zusammengehörige Teile von Handschriften, die heute getrennt aufbewahrt werden, ja z. T. über die Bibliotheken der ganzen Welt verstreut sind, virtuell zu einer jederzeit für jeden zugänglichen Bibliothek zusammengeführt werden können. Es ist zu erwarten, dass durch diese Möglichkeit der Zusammenschau Impulse auf unterschiedliche Bereiche der Bachforschung ausgehen werden. Zudem werden die besitzenden Bibliotheken entlastet und die Originale selbst durch die reduzierte Nutzung geschont."

 

[Quelle: https://www.bach-digital.de/content/project.xml?XSL.lastPage.SESSION=/content/project.xml]

Laufzeit: laufend Startdatum: 2000

Projektort: Berlin, Dresden, Kassel, Leipzig, Stuttgart

Institutionen

zurück