Projektinformationen

Die Instrumentalmusik der Dresdner Hofkapelle zur Zeit der sächsisch-polnischen Union

http://hofmusik.slub-dresden.de/themen/schrank-zwei/

"Die Musik der Dresdner Hofkapelle erlebt seit Jahren eine Renaissance. Der mehr als 1.700 Manuskripte umfassende, zu 90 % konventionell katalogisierte Notenfundus, der in Autographen von Bach und Vivaldi gipfelt, soll im Rahmen dieses Projekts elektronisch erschlossen in einer Digitalen Bibliothek weltweit zugänglich gemacht werden."

 

[Quelle: Mitteilung der SLUB / Dresden]

Startdatum: 07.2008 Enddatum: 07.2011

Projektort: Dresden

Institutionen

zurück