Projektinformationen

Digitalisierung der Akademieschriften und Schriften zur Geschichte der Königlich Preußischen Akademie der Wissenschaften (1700-1900)

http://bibliothek.bbaw.de/bibliothek-digital/digitalequellen/schriften

"Die Akademiebibliothek der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften beabsichtigt, die Akademieschriften und Schriften zur Geschichte der Königlich Preußischen Akademie der Wissenschaften (1700-1900) im Rahmen der Verteilten Digitalen Forschungsbibliothek digitalisiert bereitzustellen. Der gewählte Zeitraum dokumentiert die Aktivitäten der Königlich Preußischen Akademie der Wissenschaften in den ersten 200 Jahren ihres Bestehens. Die Akademieschriften sind von großer Bedeutung für die historische und wissenschaftshistorische Forschung. Über eine Digitalisierung dieser "core collection" und ihre Angebot im Web auf der Grundlage eines Datenbankmanagementsystems (DMS) wird ein zusätzlicher Mehrwert in der Nutzung dieser Quellen realisiert. Die angestrebte Lösung wird als Bestandteil der Verteilten Digitalen Forschungsbibliothek über den integrierten und einheitlichen Zugriff dieser verteilten digitalen Bestände weltweit erreichbar sein."

 

[Quelle: http://files.dnb.de/EDBI/deposit.ddb.de/ep/netpub/89/96/96/967969689/_data_stat/www.dbi-berlin.de/projekte/d_lib/einzproj/retrodig/p30.html]

Startdatum: 01.10.1999 Enddatum: 31.10.2002

Projektort: Berlin

Institutionen

zurück