Projektinformationen

Digitalisierung der Forschungsdokumentation zu Handschriften und seltenen Drucken der Bayerischen Staatsbibliothek

https://www.digitale-sammlungen.de/index.html?c=kurzauswahl&l=&adr=www.bsb-muenchen.de/h...

"Die Forschungsdokumentation zu den Handschriften und Seltenen Drucken der Bayerischen Staatsbibliothek wird seit kurzem in Form eines elektronischen Online-Katalogs geführt, der über die Homepage der Bibliothek angeboten werden soll. In dem Projekt wird der bisher auf Karten geführte Literaturkatalog mit ca. 120.000 Nachweisen digitalisiert und in die Datenbank integriert. Die Karten werden zu diesem Zweck gescannt und einige Angaben manuell erfasst. Diese Angaben werden in die Datenbank eingespielt und mit den Images der Katalogkarten verknüpft. Das Vorhaben zielt darauf ab, die komplette Forschungsdokumentation, die bisher nur vor Ort einsehbar war, über das Internet allgemein zugänglich zu machen.

Recherchemöglichkeiten:
Freie Suche, Hss-Signatur, Jahr, Aspekt, Titel, Autor, Herkunft, Gesamttitel, Standortsignatur."

 

[Quelle: https://www.digitale-sammlungen.de/index.html?c=kurzauswahl&l=&adr=www.bsb-muenchen.de/handruck/hsslit.htm]

Startdatum: 2003

Projektort: München

Institutionen

zurück