Projektinformationen

Digitalisierung von Beständen der ULB Düsseldorf - Das illustrierte Buch der Düsseldorfer Malerschule

http://digital.ub.uni-duesseldorf.de/dfg

"Im Rahmen des Projekts „Digitalisierung von Beständen der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf – Das illustrierte Buch der Düsseldorfer Malerschule“ wurde die in ihrer Geschlossenheit einmalige Sammlung illustrierter Bücher der Düsseldorfer Malerschüler digitalisiert und über die Digitalen Sammlungen der ULB frei zugänglich gemacht. Neben der Digitalisierung erfolgte eine tiefgehende formale und inhaltliche Erschließung.

Der Bestand umfasste bei Projektabschluss 265 Bücher und Mappenwerke namhafter Malerschüler wie Alfred Rethel, Caspar Scheuren, Adolph Schroedter, Benjamin Vautier und anderen. Die Digitalisierung dieser Bestände ermöglicht erstmals einen umfangreichen Überblick über die Buchillustrationen der Düsseldorfer Malerschule und bildet eine Grundlage für die weitere Erforschung des illustrierten Buchs im 19. Jahrhundert. Nachfolgende Bestandsergänzungen werden ebenfalls in den Digitalen Sammlungen präsentiert."

 

[Quelle: http://www.ulb.hhu.de/forschen-und-erkunden/projekte/projektarchiv/malerschule.html]

Startdatum: 01.06.2009 Enddatum: 15.09.2011

Projektort: Düsseldorf

Institutionen

zurück