Projektinformationen

Forschungsverbund Kupferstichkabinett online

http://www.virtuelles-kupferstichkabinett.de/de/

"Innerhalb des Forschungsverbunds Kupferstichkabinett online wurden im 1. Projektabschnitt von 2014 bis 2017 mit Förderung durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur aus Mitteln des Niedersächsischen Vorab der VolkswagenStiftung rd. 26.000 druckgraphische Blätter des Braunschweiger Kupferstichkabinetts (Italienische, Niederländische und Englische Schule) und rd. 14.000 ausgewählte Drucke der HAB erschlossen und im Virtuellen Kupferstichkabinett veröffentlicht. Weitere Partner des Forschungsverbunds sind das Bildarchiv Foto Marburg mit der Iconclass-Indexierung und das Kunstgeschichtliche Seminar der Georg-August-Universität Göttingen im Hinblick auf Forschung zur Geschichte des Sammelns von Graphik. Erstmals war die Erschließung auch verknüpft mit einem Stipendienprogramm."

 

[Quelle: http://www.virtuelles-kupferstichkabinett.de/de/projekt/forschungsverbund-kupferstichkabinett-online/]

Startdatum: 2014 Enddatum: 2017

Projektort: Braunschweig, Göttingen, Marburg, Wolfenbüttel

Institutionen

zurück