Projektinformationen

Lepsius Digital - Digitalisierung des zwölfbändigen Tafelwerkes "Denkmäler aus Ägypten und Äthiopien" von C. R. Lepsius

http://edoc3.bibliothek.uni-halle.de/lepsius/start.html

"Das Vorhaben umfasste die Digitalisierung der 12 Tafelwerke von Lepsius mit jeweils 80 – 90 Seiten. Ein einzelner Band wiegt ca. 16 kg. Die Größe der Vorlagen beträgt 610 x 780 mm. Außerdem wurden die Tagebücher, die in 5 Bänden mit ca. 300 Seiten pro Band vorliegen, digitalisiert.
Die Digitalisierung erfolgte in der ULB. Es wurde direkt vom Original digitalisiert. Tafelwerke und Textbände sind miteinander verlinkt. Die Nutzer können zwischen den beschreibenden Textbänden und den Darstellungen des Tafelwerks navigieren."

 

[Quelle: http://bibliothek.uni-halle.de/projekte/lepsius_digital/]

Startdatum: 01.05.2002 Enddatum: 2004

Projektort: Halle

Institutionen

zurück