Projektinformationen

Präsentation von Online-Findbüchern unter Berücksichtigung des EAD-Systems

http://www.bundesarchiv.de/foxpublic/index.html

"EAD (Encoded Archival Description) ist ein Strukturstandard für archivische Findmittel, der von der Society of American Archivists entwickelt wurde und von der Library of Congress bereitgestellt wird. Er basiert auf dem offenen Codierungsstandard XML.

EAD bildet die Grundlage für die strukturierte Bereitstellung von Erschießungsinformationen, ermöglicht deren archivübergreifenden Austausch und macht diese Informationen für übergreifende Suchmaschinen zugänglich."

 

[Quelle: http://www.bundesarchiv.de/imperia/md/content/bundesarchiv_de/fachinformation/ead-strategie.pdf]

Enddatum: 2004

Projektort: Berlin, Koblenz

Institutionen

zurück