Projektinformationen

TMS - Retrokonversion von Beständen der Thomas-Mann-Sammlung der ULB Düsseldorf

http://kant.ub.uni-duesseldorf.de/F?local_base=due02&func=find-b-0

"Im Rahmen des Projekts „Retrokonversion von Beständen der Thomas-Mann-Sammlung der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf mit Catalogue Enrichment, Einbindung von Volltexten und Integration eines Dokumentliefersystems“ wurden die rund 13.000 konventionellen Titelaufnahmen der vor 1990 erworbenen Bestände der Thomas-Mann-Sammlung, die bis zum Projektbeginn nur als Zettelkatalog vorlagen, in den im Internet frei verfügbaren Online-Katalog der Thomas-Mann-Sammlung überführt.

Darüber hinaus wurden die Inhaltsverzeichnisse der monografischen Sekundärliteratur zu Thomas Mann eingescannt und die Katalogisate damit angereichert. Aufsätze zum Thema „Thomas Mann“, die die DFG im Rahmen der Nationallizenzen erwarb, wurden im Volltext verlinkt. Außerdem wurde ein Dokumentlieferdienst in die Datenbank integriert. Damit können Aufsätze, Zeitungsartikel oder einzelne Kapitel aus Monografien direkt aus dem System heraus elektronisch bestellt werden.

Nach Abschluss des Projekts wies der Online-Katalog der Thomas-Mann-Sammlung rund 27.000 Titel nach."

 

[Quelle: http://www.ulb.hhu.de/forschen-und-erkunden/projekte/projektarchiv/thomas-mann-sammlung.html]

Startdatum: 01.01.2008 Enddatum: 15.05.2010

Projektort: Düsseldorf

Institutionen

zurück