Projektinformationen

Retrospektive Digitalisierung von historischen Presseartikeln auf Papier, Rollfilmen und Mikrofiche

http://webopac.hwwa.de/digiview/default.html

"Im Rahmen dieses Projektes wird das historische Pressematerial aus den Archiven der ZBW aus der Zeit von ca. 1826 bis zur Währungsreform 1948 bzw. zur Gründung der Bundesrepublik 1949 digitalisiert.
Hierbei handelt es sich um Presseartikel, Geschäftsberichte, Festschriften und sonstige Materialien zu einzelnen Personen, Waren und Warengruppen, Firmen und anderen Körperschaften sowie zu Sachthemen aus dem Bereich der gesamten Weltwirtschaft.

Diese Materialien konnten bisher nur vor Ort genutzt werden. Um Ihnen den Zugriff zu erleichtern, werden sie nun digitalisiert, aufbereitet und über diese Datenbank im Internet zur Verfügung gestellt. Insgesamt handelt es sich um ca. 5,7 Millionen Dokumente aus dem oben genannten Zeitraum."

Quelle: http://www.zbw.eu/ueber_uns/projekte/digitalisierung_presseartikel.htm

Laufzeit: 2005 - 2007 Startdatum: 2005 Enddatum: 2007

Projektort: Hamburg

Institutionen

zurück