Projektinformationen

Vifarom - Virtuelle Fachbibliothek Romanischer Kulturkreis

https://www.vifarom.de/

"Als fachübergreifendes Informationsportal für die Frankreich- und Italienforschung sowie die Allgemeine Romanistik richtet sich Vifarom vorrangig an ein kultur-, geistes- und sozialwissenschaftliches Fachpublikum mit den Forschungsschwerpunkten Frankreich, Frankophonie und Italien. Bedingt durch die aktuelle Partnerkonstellation liegt der Akzent derzeit auf Frankreich.

Gefördert von der DFG wird der Aufbau der Vifarom durch vier Kooperationspartner vorangetrieben: Der Bayerischen Staatsbibliothek München als federführende Institution (SSG 8.2. Geschichte Frankreichs und Italiens), der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn (SSG 7.30 Romanistik, Allgemeines; 7.31 Französische Sprache und Literatur; 7.32 Italienische Sprache und Literatur), dem Sammelschwerpunkt

"Frankreichforschung: Kultur -- Gesellschaft -- Regionen" an der Universitätsbibliothek Mainz, der Frankreich-Bibliothek des Deutsch-Französischen Instituts (DFI) in Ludwigsburg.

Vifarom bietet den Nutzern eine komfortable und performante Arbeitsplattform. Die Metasuche basiert auf Fast-Suchmaschinentechnologie, sie ermöglicht die gleichzeitige Recherche in den Bibliothekskatalogen der vier Partnerinstitutionen, der Datenbank Online Contents SSG-Romanischer Kulturkreis sowie in ausgewählten Internetressourcen, die im Fachinformationsführer "guiderom" erschloßen werden."

 

[Quelle: https://www.inetbib.de/listenarchiv/msg40588.html]

Laufzeit: laufend Startdatum: 2008

Projektort: Bonn, Ludwigsburg, Mainz, München

Institutionen

zurück