Förderprogramm

DFG-Programm: Erwerbung geschlossener Sammlungen und Nachlässe

"Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert im Bereich der Wissenschaftlichen Literaturversorgungs- und Informationssysteme Projekte an wissenschaftlichen Einrichtungen, insbesondere Service- und Informationseinrichtungen in Deutschland. Förderziel ist der Aufbau leistungsfähiger Informationssysteme für die Forschung unter überregionalen Gesichtspunkten.

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft stellt der DFG in gewissem Umfang Mittel für den Ankauf geschlossener Sammlungen und Nachlässe zur Verfügung. Der Fonds bietet die Möglichkeit, bedeutende Sammlungen und Nachlässe für wissenschaftliche Archive, Bibliotheken und Forschungseinrichtungen in der Bundesrepublik Deutschland zu sichern."

URL: http://www.dfg.de/formulare/12_16/12_16_de.pdf

zurück