Nachrichten
Studie zur zur Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) veröffentlicht
03.04.2008 
Im Auftrag des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien hat das Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme (IAIS) die für den Aufbau und Betrieb der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) relevanten Aspekte untersucht. Die im April 2008 vorgelegte Studie "Auf dem Weg zur DDB" kann auf der Website des Instituts als PDF heruntergeladen werden.

Die DDB soll zukünftig als nationales Zugangsportal in die Europäische Digitale Bibliothek (EDB) eingebunden werden. Ihre Einrichtung hat der Rat der Europäischen Union auf Vorschlag der EU-Kommission bereits 2006 beschlossen. Die EDB ist als Netzwerk mit einem zentralen europäischen Zugangsportal geplant. Sie soll bereits im November 2008 als Prototyp in Betrieb gehen.
 
Geplant ist, die Bestände von Bibliotheken, Archiven, Museen, Mediatheken wie zum Beispiel Rundfunk- und Filmarchiven sowie Kulturdenkmale in der EDB zugänglich zu machen. Dies soll in der Regel über nationale Zugangsportale geschehen. Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union haben sich verpflichtet, die dazu erforderlichen Beiträge zu leisten.

URL: http://www.iais.fhg.de/ddb_studie.html