Institution

Kultusministerkonferenz (KMK)

Die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (Kurzform: Kultusministerkonferenz) ist ein Zusammenschluss der für Bildung und Erziehung, Hochschulen und Forschung sowie kulturelle Angelegenheiten zuständigen Minister bzw. Senatoren der Länder. Sie beruht auf einem Übereinkommen der Länder. Aufgabe ist die Koordination von Angelegenheiten der Bildungspolitik, der Hochschul- und Forschungspolitik sowie der Kulturpolitik von überregionaler Bedeutung mit dem Ziel einer gemeinsamen Meinungs- und Willensbildung und der Vertretung gemeinsamer Anliegen. Die KMK erarbeitet Rahmenabkommen und Richtlinien, international in Zusammenarbeit mit EU, UNESCO und OECD, und unterstützt mittelbar überregionale Förderung.Für Bibliotheken im Kontext Wissenschaft, Bildung, Kultur (Landesebene) ist die Beobachtung der politischen Entwicklungen lohnend.

Kontakt

Taubenstraße 10
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 25418-499
Fax: +49 (0)30 25418-457
mail: zab@kmk.org
URL: https://www.kmk.org/

Projekte

zurück