Projektinformationen

Aufbau eines offenen Kalenderportals

http://www.urmel-dl.de/

"Die Jahreskalender sind ein herausragendes ""Massenmedium"" der Frühen Neuzeit, in denen sich die geistig kulturellen Implikationen einer Zeit und die konstitutive Verfasstheit einer Epoche auf eindrucksvolle Art widerspiegeln. Mit den im Oktober 2006 im Stadtarchiv von Altenburg entdeckten 3.700 Schreibkalendern aus dem Zeitraum des 17. bis 19. Jahrhunderts eröffnet sich jetzt jedoch eine eindrucksvolle Quellengrundlage, auf Grund derer die Erforschung des Kalenderwesens auf einer qualitativ völlig neuen Ebene ermöglicht wird. Mit einer angestrebten Erfassung, Digitalisierung, wissenschaftlichen Erschließung und multimedialen Präsentation und Veröffentlichung der Altenburger Quellen im Rahmen einer für Nachfolgeprojekte offenen Kalenderplattform innerhalb der University Multimedia Electronic Library of Jena (UrMEL) werden die Voraussetzungen für eine effiziente wie substanzielle wissenschaftliche Forschung dieser kulturhistorisch außerordentlich wertvollen Quellengattung geschaffen."

 

[Quelle: http://gepris.dfg.de/gepris/projekt/68257196]

Startdatum: 1.10.2008 Enddatum: 30.10.2011

Projektort: Altenburg, Bremen, Jena

Institutionen

zurück