Projektinformationen

Die Grenzboten - Digitalisierung, Erschließung und Volltexterkennung einer der herausragenden deutschen Zeitschriften des 19. und 20. Jahrhunderts

http://brema.suub.uni-bremen.de/grenzboten

"Die Zeitschrift für Politik und Kunst’ Die Grenzboten (1841−1922) wird digitalisiert sowie in Struktur und Volltext erschlossen. Damit wird eine wichtige geisteswissenschaftliche Quelle für die historische Beforschung des 19. Jahrhunderts bereitgestellt. Beschränkt man sich nur auf zwei der repräsentativsten Hauptbereiche der Grenzboten – die Ressorts Politik und Literatur/Kunst – so deckt die Zeitschrift eine Themenvielfalt ab, die in der zeitgenössischen Öffentlichkeit vehement diskutiert wurden. Beleuchtet werden z.B. die Debatten über liberale Programmatik ebenso, wie die „Deutsche Frage“. Im gleichen Maße werden literarische oder künstlerische Belange behandelt. Die lange Erscheinungsdauer der Grenzboten erlaubt die Analyse von Verstetigung und Wandel kultureller Werte sowie medialer Strukturen. Zusammen mit der Themenvielfalt macht dies Die Grenzboten zu einer eminent wichtigen Fundgrube geisteswissenschaftlicher Forschung. Bei der Durchführung des Projektes wird großen Wert auf sorgfältige Vorbereitung und Qualitätssicherung gelegt. Aufgrund konkreter Anforderungen einer interdisziplinär zusammengesetzten Forschergruppe, soll das Digitalisat im Volltext erschlossen werden. Im Vorfeld wurden daher in Bezug auf die Volltexterkennung (OCR) sehr erfolgreiche Tests durchgeführt. Die digitalisierte Version der Grenzboten wird in einem modernen Portal (Visual Library) präsentiert, das alle erwarteten Funktionen realisiert; u.a.: Einstieg über Jahrgänge, Titel und Strukturdaten sowie Recherchefunktionalität im Volltext. Standardisierte Schnittstellen garantieren zudem, dass alle rechercherelevanten Daten automatisiert an die „Europäische Digitale Bibliothek“ Europeana sowie in weitere relevante virtuelle Fachbibliotheken und Nachweissysteme weitergegeben werden."

 

[Quelle: http://gepris.dfg.de/gepris/projekt/196492153 (abgerufen am 30.11.2017)]

Startdatum: 2011 Enddatum: 2013

Projektort: Bremen

Institutionen

zurück