Projektinformationen

DFGA - Digitale Faksimile Gesamtausgabe des Nachlasses von Friedrich Nietzsche

http://www.nietzschesource.org.

"Die »Digitale Faksimile Gesamtausgabe« macht zum ersten Mal eine Reproduktion des gesamten Nietzsche-Nachlasses online verfügbar, neben den Erstausgaben der Werke also auch Manuskripte, Briefe und biographische Dokumente. Die Ausgabe wird herausgegeben von Paolo D’Iorio und publiziert auf »Nietzsche Source«, einer Internetseite zur Veröffentlichung von wissenschaftlichen Inhalten zu Werk und Leben Friedrich Nietzsches. Dem Leser stehen unter der »Digitalen Faksimile Gesamtausgabe« hochauflösende, farbige Faksimiles zur Verfügung, die durchsucht, vergrößert, ausgedruckt und heruntergeladen werden können. Bisher wurden 30.000 Seiten der Nietzsche-Bestände digitalisiert, von denen ca. 9.000 schon auf »Nietzsche Source« veröffentlicht sind."

 

[Quelle: https://www.klassik-stiftung.de/forschung/digitale-dokumente/digitalisierte-bestaende/nachlass-friedrich-nietzsche-dfga/ (abgerufen am 26.08.2018)]

 

Anmerkung:

Die Projektbeschreibung bei der DFG finden Sie unter »http://gepris.dfg.de/gepris/projekt/279557452.

Startdatum: 2015

Projektort: Weimar, Paris, Pisa, Wien

Institutionen

zurück