Projektinformationen

Digitalisierte Erinnerungsstücke an Clara Schumann mit virtueller Ausstellung im Foyer der SLUB Dresden

http://digital.slub-dresden.de/id1399555502

"Am 13. September 2019 feiert die Musikwelt den 200. Geburtstag von Clara Schumann. Die SLUB widmet der großen Pianistin anlässlich des Jubiläums eine virtuelle Ausstellung: Erstmals präsentieren wir die »digitale Kollektion zum Schumann-Album, die die Sammlung komplett verfügbar macht. Am 12. September, dem Hochzeitstag Clara Schumanns, eröffnet die Ausstellung im Foyer der SLUB um 19:00 Uhr mit einer Lesung von Gerd Nauhaus aus dessen jüngst herausgegebenen Jugendtagebüchern von Clara Schumann. Bis Dezember können Sie dann in unserer „Magic Box“ im Foyer der SLUB virtuell in den Erinnerungen des berühmten Musikerpaares stöbern.

"Unseren Kindern zu treuer Aufbewahrung" - Pflanzen, Bilder, Erinnerungen und Musik aus dem Album der Familie Robert und Clara Schumann

Gesammelt haben beide: Robert Schumann Briefe, Autogramme, Widmungen, Clara Wieck Pflanzen, Bilder, Gedichte, Stammbuchblätter. Und so, wie sich beider Tagebucheinträge nach ihrer Hochzeit im Ehetagebuch vereinigt haben, so fügten sie auch ihre Erinnerungsstücke zueinander und setzten die Sammlung gemeinsam fort. Entstanden ist ein Reigen ganz unterschiedlicher Memorabilia, die einen Einblick in das erlauben, was die Schumanns erlebten, aber auch in das, was ihnen aufzubewahren wichtig war - von Haarlocken über Schriftstücke bis hin zu Pflanzen.

Übergeben haben sie die Sammlung 1845 „unseren Kindern zu treuer Aufbewahrung“ – der Objekte, aber auch der mit ihnen verbundenen Geschichten. Der größte Teil der Sammlung ist 1934 aus den Händen der Familie als seitdem so genanntes Schumann-Album an die Musikabteilung der heutigen SLUB gelangt. Der Benutzung stand es bislang nur eingeschränkt zur Verfügung, das Album schlummerte schwer zugänglich in den klimatisch adäquaten Magazintresoren.

Umso mehr freuen wir uns nun, zu Claras 200. Geburtstag eine digitale Kollektion zum Schumann-Album, die die Sammlung komplett verfügbar macht, zu präsentieren. Wir laden nicht nur ein, über die »online verfügbaren digitalen Sammlungen der SLUB das Schumann-Album näher kennenzulernen, sondern auch, bei uns vor Ort zu stöbern: Kommen Sie vorbei und blättern Sie in der Magic Box im SLUB-Foyer virtuell durch die Erinnerungen von Clara und Robert Schumann!"

 

[Quelle: https://blog.slub-dresden.de/beitrag/2019/09/09/happy-birthday-clara-schumann-virtuelle-ausstellung-mit-erinnerungsstuecken-im-slub-foyer/ (abgerufen am 19.09.2019)]

Startdatum: 09.2019 Enddatum: 12.12.2019 (Ausstellung im Foyer der SLUB)

Projektort: Dresden

Institutionen

zurück