Projektinformationen

Digitalisierung und Erschließung des Pressearchivs Höhne/Pohl

http://www.deutschefotothek.de/cms/adf.xml

"Das 1992 von der SLUB erworbene Archiv der Bildjournalisten Erich Höhne (1912-1999) und Erich Pohl (1904-1968) ist die umfassende Fotodokumentation der DDR-Zeitgeschichte für die Stadt Dresden und den Raum Sachsen. Mit etwa 260 000 Kleinbild- und 100 000 Mittelformatnegativen, über 3 000 Farbdias im Format 6x6 und zahlreichen Positiven ist es das umfangreichste, vollständig erworbene Bildarchiv der Deutschen Fotothek, dessen Negativbestand im Rahmen dieses Projekts flächendeckend digitalisiert worden und sukzessive über die Bilddatenbank recherchierbar ist."

 

[Quelle: Mitteilung der SLUB / Dresden]

: 12 Monate : 2005 : 2005

: Dresden