Projektinformationen

Erzeugen multimedialer Dokumente on the Fly

http://www.informatik.uni-freiburg.de

"Beim Ansatz des Authoring on the Fly (AOF) geht es darum, das Halten von Vorlesungen, das Teleteaching und die Produktion multimedialer Lehrdokumente zusammenwachsen zu lassen. Dazu werden mit Hilfe von Rechnern gehaltene Vorträge aufgezeichnet, bestehende Medienströme synchronisiert, für eine Offline-Nutzung zur Verfügung gestellt und mit anderen Dokumenten vernetzt. In der zweiten Phase dieses Projekts geht es zunächst um die Frage, wie sich Fremd-Applikationen, also z.B. Animationen, Simulationen und Filme, in Rechner-Präsentationen so einbetten und annotieren lassen, dass eine plattformunabhängige Wiedergabe möglich ist. Dabei sollen die Synchroni at der aufgezeichneten Datenströme sowie direkter Zugriff und schnelles Navigieren mit Hilfe von Random Visible Scrolling garantiert werden. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Verbesserung der Benutzerschnittstelle für den Dozenten bei der Präsentation und für die Studenten bei der Wiedergabe aufgezeichneter Vorträge. Dazu gehört auch die Entwicklung von Retrieval-Techniken für Sammlungen nach dem AOF-Ansatz erstellter Dokumente. Die prototypischen Lösungen werden in konkreten Versuchen, auch im Rahmen weiterer Begleitprojekte, auf ihre Tauglichkeit hin evaluiert."

 

[Quelle: http://gepris.dfg.de/gepris/projekt/5378553]

Startdatum: 01.12.1999 Enddatum: 31.12.2001

Projektort: Freiburg

Institutionen

zurück