Projektinformationen

Erzeugung, Kompression und Übertragung von digitalen 3D-Modellen und deren interaktive Darstellung

"Gegenstand des Fortsetzungsprojekts ist die Entwicklung und Implementierung von Werkzeugen zur Erzeugung, Kompression und Übertragung von komplexen digitalen 3D-Modellen und deren interaktiver Darstellung. Ziel ist der Aufbau einer Systemumgebung zur automatischen und vollständigen Erfassung und Digitalisierung komplexer 3D-Objekte, sowie deren Integration in digitale Dokumente. Typische Anwendungsbeispiele sind etwa die Erstellung eines elektronischen Museums oder die Erstellung eines elektronischen Museums oder die Erstellung eines elektronischen Warenhauskatalogs. Ein anderes Beispiel mit Anwendungen in so unterschiedlichen Bereichen wie Unterhaltungselektronik und Medizin ist die Einbindung von Kopfdatensätzen."

 

Anmerkung: Teilprojekt zu: »SPP 1041:  Verteilte Verarbeitung und Vermittlung digitaler Dokumente


[Quelle: http://gepris.dfg.de/gepris/projekt/5376731]

Startdatum: 1997 Enddatum: 2004

Projektort: Saarbrücken, Tübingen

Institutionen

zurück