Projektinformationen

Gelegenheitsschriften der UB Erlangen-Nürnberg

http://digital.bib-bvb.de/R/?func=collections-result&collection_id=1579&local_base=UBE

"Bei Gelegenheitsschriften handelt es sich um Kleinschrifttum, das anlässlich von Festen (zum Beispiel Geburtstagen, Hochzeiten) oder beim Ableben (Leichenpredigten, Nachrufe) von Familienmitgliedern oder Freunden verfasst und veröffentlicht wurde. Im Bestand der Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg befinden sich circa 9.000 (davon fast 8.000 bürgerliche und etwas über 1.000 fürstliche) Gelegenheitsschriften aus der Zeit zwischen 1501 – 1945 mit Schwerpunkt auf der Barockzeit und Personen aus dem fränkischen Raum."

 

[Quelle: https://ub.fau.de/bibliotheken-sammlungen/digitale-sammlungen/#collapse_12055]

Laufzeit: laufend

Projektort: Erlangen

Institutionen

zurück