Projektinformationen

Grabdenkmäler in Hessen

http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/index/sn/gdm

"Trotz zahlreicher regionaler und lokaler Einzelunter­suchungen fehlt bisher eine umfassende Dokumentation des Bestandes an Grabdenkmälern für ganz Hessen. Das Modul "Grabdenkmäler in Hessen", das diese Lücke füllen will, ist ein Gemeinschafts­projekt der Inschriften-Kommission der Akademie der Wissen­schaften und der Literatur - Mainz und des Hessischen Landesamts für geschichtliche Landeskunde - Marburg.

Ziel des Projektes ist eine Dokumentation der Grabdenkmäler in Hes­sen bis 1650 und eine Präsentation in Text und Abbildung im Internet.

Die Inschriften-Kommission bringt in dieses Projekt die von ihr bearbeiteten Bände der "Deutschen Inschriften" (Kreise Bergstraße, Stadt Darmstadt, Darmstadt-Dieburg und Groß-Gerau, Odenwaldkreis, Rheingau-Taunus und Stadt Wiesbaden) ein.

Erhebungen für die anderen Kreise Hessens wurden im Hessischen Lan­desamt für geschichtliche Landeskunde durch­geführt. Die Inschriften-Kommission unterstützt diese Erfassung durch Hinweise, v.a. zur Lesung der Inschriften.

Die Doku­mentation der Grabdenkmäler wurde im Hessischen Landesamt in Datenbanken erfasst und für die Dar­stellung im Internet vorberei­tet."

 

[Quelle: http://www.lagis-hessen.de/de/subjects/intro/sn/gdm]

Enddatum: 2005

Projektort: Mainz, Marburg

Institutionen

zurück