Projektinformationen

LiD - Lesen in Deutschland - Eine Initiative von Bund und Ländern zur außerschulischen Leseförderung

http://www.lesen-in-deutschland.de

"Unter www.lesen-in-Deutschland.de, dem Portal von Bund und Ländern zur außerschulischen Leseförderung, können aktuelle Informationen rund ums Lesen abgerufen werden. Zielgruppe sind in erster Linie Kinder und Jugendliche, aber auch Eltern und Lehrpersonal. Das von einer Fachredaktion betreute Angebot umfasst Lesetipps für Kinder und Jugendliche, Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen und Angeboten von Bibliotheken und anderen Akteuren im Bereich "Förderung der Lesekultur", Empfehlungen vor allem für Eltern bei der Lektüreauswahl für ihre Kinder, Forschungsergebnisse zum Thema Lesen, Aktivitäten, die einzelne Bundesländer zur Förderung der Lesekultur durchführen. Ein Newsletter rundet das Informationsangebot ab. Bund und Länder wollen gemeinsam mit diesem in der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung initiierten Informationssystem die Lesekultur von Kindern und Jugendlichen außerhalb der Schule fördern. Das Informationssystem wurde in Zusammenarbeit von Bund und Ländern aufgebaut. Das aus Mitteln des BMBF geförderte Angebot ist am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) angesiedelt und kooperiert mit dem ebenfalls von Bund und Ländern gemeinsam getragenen Deutschen Bildungsserver."

 

[Quelle: https://www.jugendhilfeportal.de/material/lesen-in-deutschland-eine-initiative-von-bund-und-laendern-zur-ausserschulischen-lesefoerderung/]

Startdatum: 01.12.2004 Enddatum: 28.02.2007

Projektort: Frankfurt am Main

Institutionen

zurück