Projektinformationen

Literarische Hörfunk- und Fernsehmanuskripte online

http://www.dla-marbach.de/katalog

"Der zentrale und öffentliche Online-Nachweis von literarischen Rundfunkmanuskripten war ein Desiderat für die germanistische und kulturwissenschaftliche Forschung, das es zu schließen galt. Das Deutsche Literaturarchiv Marbach hat seit 1975 eine deutschlandweit einzigartige Sammlung dieser Materialien aufgebaut.

Ziel des auf 21 Monate (Januar 2012 bis September 2013, kostenneutral verlängert bis März 2014) angelegten Projekts war die Komplettierung der Nachweise für den Sammelschwerpunkt Hörfunk- und Fernsehmanuskripte mittels Überführung des konventionellen Katalogs der Rundfunkmanuskriptsammlung. Es handelt sich quantitativ um rund 30.000 Nachweise literarischer Hörfunk- und Fernsehsendungen aus dem Zeitraum 1950 bis 1998 sämtlicher öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz und Österreichs, qualitativ um bibliothekarisch bisher nicht nachgewiesene Materialien mit Quellencharakter (Hörspielmanuskripte und Drehbücher) oder mit literaturwissenschaftlichem Bezug (Buchbesprechungen, Autorenportraits, Radiofeatures).

Die Einbindung dieser Bestandsnachweise in den »Onlinekatalog Kallías und in die »Virtuelle Fachbibliothek Germanistik ermöglicht nun einen einheitlichen Sucheinstieg für Bücher, Aufsätze, audiovisuelle Materialien und Rundfunkmanuskripte und auf diese Weise gezielte Nutzungen und neue Fragestellungen für Forschung und Lehre, für Kulturschaffende und literarisch Interessierte.

Das Projekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft im Rahmen des Förderprogramms Wissenschaftliche Literaturversorgungs- und Informationssysteme unterstützt."

 

[Quelle: http://www.dla-marbach.de/bibliothek/mediendokumentation/projekte/literarische-hoerfunk-und-fernsehmanuskripte-online/ (abgerufen am 13.12.2017)]

Startdatum: 01.2012 Enddatum: 03.2014

Projektort: Marbach

Institutionen

zurück