Projektinformationen

OPAL - OnlinePortAL digitalisierter Kulturgüter Niedersachsens

www.opal-niedersachsen.de

"Ziel von OPAL-Niedersachsen ist es, dem Nutzer in multimedialer und interaktiver Form digital erfasste Kulturgüter des Landes Niedersachsen online zur Verfügung zu stellen und auf diesem Weg die Geschichte Niedersachsens mehr ins Blickfeld der Bürger zu rücken.

Abrufbar über eine zentrale Internetadresse, erhält der Nutzer umfassende Informationen über digital vorhandenes Material der Bibliotheken, Museen und Archive im Lande, in der Regel kostenfreie Nutzungsmöglichkeiten für Forschung, Lehre und Unterricht und die Vermittlung von Verwertungsrechten für kommerzielle Zwecke. Damit kann die digitale Erfassung weiterer Bestände unterstützt und ihre nachhaltige Betreuung gesichert werden. Zusätzlich sollen ausgewählte Materialien redaktionell aufbereitet zur Verfügung stehen."

 

[Quelle: https://www.sub.uni-goettingen.de/-8HUZX (abgerufen am 23.07.2018)]

 

Anmerkung:

Das Kulturportal OPAL-Niedersachsen ging im Portal »"Kulturerbe Niedersachsen" auf.

Startdatum: 01.06.2005 Enddatum: 31.03.2008

Projektort: Braunschweig, Emden, Göttingen, Hannover, Oldenburg, Wolfenbüttel

Institutionen

zurück