Projektinformationen

OAD - Open Archives: Distributed services for physicists and graduate students

http://old.isn-oldenburg.de/projects/OAD/

"Dieses Projekt widmet sich den Forschungsmöglichkeiten der digitalen Bibliothek, um die Kommunikation innerhalb der Wissenschaft zu unterstützen.
Im Mittelpunkt der Untersuchungen stehen die Open Archives Initiative (OAI), sowie Design und Implementierung von Prototypen, die die Einrichtung und skalierbare Interoperation hunderter „Open Archives“ ermöglichen werden. Deskriptive Logistik wird nicht nur die Übersetzung unterschiedlicher Metadatendarstellungen unterstützen, sondern auch die Einbeziehung verteilter Dokument-Datenbanken, die nicht notwendigerweise den OAI-Anforderungen entsprechen. Die Aufgaben der Carl-von-Ossietzky-Universität / ISN Oldenburg GmbH sind die Organisation der Einbeziehung von so vielen verteilten Quellen wie möglich, die Entwicklung einiger Toolkits, durch die Repositorien oder Archive in die Lage versetzt werden, sich den OAI-Anforderungen anzupassen, und die Sicherstellung der Skalierbarkeit des sich entwickelnden, zukünftigen OAI-Provider-Netzwerks. Virginia Tech wird an der Fertigstellung der MARIAN Tools für einen intelligenteren Retrievalprozess arbeiten. Der zukünftige Service in seiner endgültigen Form wird dem einzelnen Physiker erlauben, ohne Rücksicht auf rechtliche Hindernisse nach Aufsätzen oder Unterrichtsmaterial zu suchen.
Das Projekt unterstützt und vervollständigt die entsprechenden Programme der Virginia Tech und die der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB Göttingen)."

 

[Quelle: https://www.sub.uni-goettingen.de/-6WfXR]

Startdatum: 01.01.2001 Enddatum: 31.03.2004

Projektort: Göttingen, Oldenburg, Blacksburg

Institutionen

zurück