Projektinformationen

Umstieg auf internationale Formate und Regelwerke (MARC21, AACR2)

http://www.dnb.de/DE/Standardisierung/International/afsProjekt.html

"Das Projekt "Umstieg auf internationale Formate und Regelwerke (MARC21, AACR2)" hat nicht die Qualität von Regelwerken und von Formaten untersucht, sondern die Rahmenbedingungen und die Konsequenzen eines Umstiegs von RAK und MAB auf AACR und MARC. Dabei wurden bibliothekarische, organisatorische, technische und betriebswirtschaftliche Aspekte beleuchtet.

Das Ergebnis der Studie war in der Sache offen. Das Ziel war eine Studie, die eine verlässliche Grundlage für zukünftige, politische Entscheidungen bildet.

Die Studie untersucht verschiedene Modelle und Szenarien des Umstiegs. Für die verschiedenen Modelle und Szenarien wurden jeweils eigene Kostenberechnungen und zeitliche Perspektiven untersucht. Die Studie macht auch Aussagen darüber, welche Folgen ein Verbleib bei RAK und MAB bedeutet."

 

[Quelle: http://www.dnb.de/DE/Standardisierung/International/afsProjektUntersuchung.html]

Startdatum: 12.11.2002 Enddatum: 05.2004

Projektort: Frankfurt am Main

Institutionen

zurück