Institution

Deutsches Klimarechenzentrum GmbH (DKRZ)

"Das Deutsche Klimarechenzentrum (DKRZ) ist eine zentrale nationale Service-Einrichtung für die Klima- und Erdsystemforschung. Seine Hochleistungsrechner, Datenspeicher und Dienste bilden die zentrale Forschungsinfrastruktur für die simulationsbasierte Klimawissenschaft in Deutschland.

Neben Rechenleistung, Speicherkapazität und technischer Unterstützung bei Modellrechnungen bietet das DKRZ ein umfangreiches Portfolio an maßgeschneiderten Diensten an. Es pflegt und entwickelt für die Klimaforschung relevante Anwender-Software, berät und unterstützt seine Nutzer in DV-Fragen und beteiligt sich an nationalen und internationalen Projekten und Kooperationen mit dem Ziel, die Infrastruktur für die Klimamodellierung weiter zu verbessern.

Das DKRZ wurde am 11. November 1987 in Hamburg gegründet und nahm zum 1. Januar 1988 seinen Betrieb auf. Organisatorisch ist es eine gemeinnützige, nicht kommerzielle GmbH mit vier Gesellschaftern:

  • der Max-Planck-Gesellschaft
  • der Freien und Hansestadt Hamburg (Universität Hamburg)
  • dem Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung
  • und dem Helmholtz-Zentrum Geesthacht

Zusätzlich wird das DKRZ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Helmholtz-Gemeinschaft gefördert.

Das DKRZ stellt seine Ressourcen (Rechenzeit, Festplattenspeicherplatz, Archivkapazität, Fachberatung und Visualisierung) unentgeltlich zur Verfügung. Jeder Wissenschaftler, der auf dem Gebiet der Erdsystemforschung tätig ist und für seine Arbeiten auf Hochleistungsrechner  angewiesen ist, kann Ressourcen beantragen.

Zurzeit beschäftigt das DKRZ rund 80 Mitarbeiter, größtenteils mit einem Hintergrund in den Natur- und/oder Computerwissenschaften. Es gibt drei wissenschaftliche Abteilungen - Anwendungen, Datenmanagement und Systeme - und die Verwaltung. Darüber hinaus ist der Geschäftsführer des DKRZ, Prof. Dr. Thomas Ludwig, Leiter des Bereichs Wissenschaftliches Rechnen der Universität Hamburg, der sich im selben Gebäude befindet und eng mit dem DKRZ zusammenarbeitet."

Art der Institution: Privat

Kontakt

Bundesstraße 45a
20146 Hamburg
Tel.: +49(0) 40 460094-0
Fax: +49(0) 40 460094-270
mail: sekretariat@dkrz.de
URL: https://www.dkrz.de

Projekte

zurück