Institution

Landesarchiv Berlin (LAB)

"Das Landesarchiv Berlin verwahrt als zentrales Staatsarchiv des Landes Berlin die schriftliche Überlieferung von Berliner Behörden und Einrichtungen. Es ist zuständig für die obersten Landesbehörden (Senatskanzlei und Senatsverwaltungen), für die Bezirke, die Gerichte und sonstigen öffentlichen Stellen des Landes sowie für die Mittel- und Unterbehörden des Bundes, die ihren Dienstsitz in Berlin haben. Gleichzeitig nimmt das Landesarchiv die Funktion eines Parlamentsarchivs wahr.Die Zuständigkeit bezieht sich auch auf das bei den Rechts- und Funktionsvorgängern in Ost-Berlin entstandene Schriftgut der Stadtverordnetenversammlung, des Magistrats, der Stadtbezirksverordnetenversammlung, der Räte der Stadtbezirke und ihrer nachgeordneten Einrichtungen.

Aufgabe des Landesarchivs ist es, die aus der jahrhundertelangen Verwaltungstätigkeit der Berliner Behörden und Einrichtungen entstandenen Unterlagen, die bedeutendes und einmaliges Kulturgut darstellen, zu sichern, zu ordnen, sachgerecht zu erschließen und für die öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Das bei staatlichen und kommunalen Stellen entstandene Schriftgut wird ergänzt durch Nachlässe und Sammlungen. Schwerpunkte stellen hier Karten und Pläne sowie audiovisuelles Archivgut (Fotos, Filme, Töne) dar.

Das Landesarchiv Berlin berät die Behörden, Gerichte und sonstigen Stellen des Landes Berlin bei der Verwaltung und Sicherung ihrer Unterlagen im Hinblick auf die spätere Archivierung."

Kontakt

Eichborndamm 115-121
13403 Berlin
Tel.: +49 (0)30/ 90264-0
Fax: +49 (0)30/ 90264-201
mail: info@landesarchiv-berlin.de
URL: www.landesarchiv-berlin.de

Projekte

zurück