Projektinformationen

Ankauf von Teilen der Königlichen Gartenbibliothek Herrenhausen durch die UB Frankfurt/ Main

https://www.ub.uni-frankfurt.de/

Die UB erwarb erwarb 2008 knapp 1.000 historische Bände aus der ehemaligen Königlichen Gartenbibliothek Herrenhausen in Hannover. Der Bestand umfasst überwiegend Drucke zum Thema Botanik und Gartenbau aus dem 16. bis 19. Jahrhundert. Zahlreiche Widmungen in den Büchern zeugten von den engen Verbindungen der Botaniker und Gärtner in Deutschland und Europa.

Der Kaufpreis wurde weitestgehend von Spendern aufgebracht, namentlich der Hessischen Kulturstiftung, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen in Verbindung mit der Landesbank Hessen-Thüringen, der Polytechnischen Gesellschaft, der Stiftung der Polytechnischen Gesellschaft, der Stadt Frankfurt am Main und der Kulturstiftung der Länder, die sich jeweils mit Beträgen zwischen 50.000 und 150.000 Euro einbrachten.

 

[Quelle: http://schattenblick.net/infopool/buch/fakten/bfbib335.html]

Laufzeit: 2008

Projektort: Frankfurt am Main

Institutionen

zurück