Projektinformationen

CASHMERE-int: Kompetenznetzwerk: Neue Dienste, Standardisierung, Metadaten. Teilprojekt: Metadaten: Development and Transmission (Content Analysis Standards development Heterogeneity MEtadata REtrieval - international)

http://www.iwi-iuk.org/cashmere/

"Die Ziele des Projektes CASHMERE-int sind auf unterschiedlichen Ebenen angesiedelt. Zum Einen beteiligt sich das Projekt aktiv an der Entwicklung von Standards in den Kontexten Semantic Web, Preservation und Metadaten, etwa durch die aktive Mitgliedschaft im World Wide Web Consortium (W3C) und die Mitarbeit in der Dublin Core Metadata Initiative (DCMI) sowie weiteren internationalen Arbeitsgruppen. Besonderes Augenmerk wird auf die Entwicklung und Erforschung neuer Dienste und Verfahren gelegt, die auf innovative Methoden und Werkzeuge zur maschinellen und intellektuellen Aufbereitung von Informationen und deren Weiterverarbeitung in Search and Retrieval abheben. Zum Anderen findet eine Übertragung der aus dieser Arbeit hervorgehenden Ergebnisse in den deutschen Hochschulbereich statt. Hierdurch sollen weitere Wissenschaftler zur aktiven Teilnahme an internationalen Standardisierungsbemühungen im Bereich fortgeschrittener Webtechnologien motiviert werden und zugleich entwickelte Standards schneller in neue Dienste umgesetzt werden."

 

[Quelle: https://www.sub.uni-goettingen.de/-dpKup]

Startdatum: 01.10.2003 Enddatum: 31.12.2005

Projektort: Göttingen, Osnabrück

Institutionen

zurück