Projektinformationen

Clara-Viebig-Briefdatenbank

http://www.clara-viebig.de/briefdatenbank

"Die Clara-Viebig-Briefdatenbank weist in öffentlichem Besitz verfügbare und im Antiquariatshandel seit 1950 gehandelte Briefe von und an die Schriftstellerin Clara Viebig (1860-1952) nach.
Quellen für die Zusammenstellung bilden neben dem zentralen Nachweisinstrument für Nachlässe und Autographen in Deutschland Kalliope die Jahrbücher der Auktionspreise und die einschlägige Sekundärliteratur zu der Schriftstellerin.
Die Datenbank kann nach Briefschreibern, Adressaten, Orten, Schreibdaten und den ausgewerteten Quellen sortiert oder durchsucht werden."

 

[Quelle: https://www.rlp-forschung.de/public/people/Hans-Ulrich_Seifert/research_projects/20719 (abgerufen am 23.11.2017)]

Startdatum: 15.10.2005 Enddatum: 30.03.2006

Projektort: Trier

Institutionen

zurück