Projektinformationen

CEMEC - Frühmittelalterliche Sammlungen in Europa verbinden

https://www.cemec-eu.net/

"Ziel des EU-Projektes »CEMEC ist, ein Netzwerk von neun europäischen Sammlungseinrichtungen, sechs technischen Partnern und weiteren Forschungsinstituten aufzubauen, um Zusammenhänge zwischen frühmittelalterlichen Artefakten (300-1000 n. Chr.) und ihren jeweiligen Ursprungsregionen mit Hilfe von innovativen IT-Lösungen zu untersuchen.
CultLab3D trägt mit seinen Digitalisierungstechnologien zum Projekt bei, um ausgewählte Sammlungsobjekte in 3D zu erfassen. Hierbei werden sowohl die Geometrie und Textur als auch die optischen Materialeigenschaften der Artefakte erfasst. Die 3D-Modelle stehen für die im Projekt geplante virtuelle Ausstellung zur Verfügung."

 

[Quelle: http://www.cultlab3d.de/index.php/projekte/?lang=de (abgerufen am 24.10.2018)]

 

Anmerkung:

Informationen zu den zahlreichen weiteren Partnern finden Sie unter »https://www.cemec-eu.net/partners.php

Startdatum: 2016

Projektort: Bonn, Darmstadt, Amsterdam

Institutionen

zurück