Projektinformationen

KOBV-Portal 2.0

http://portal.kobv.de

"Berlin verfügt über eine in ihrer Dichte und Vielfalt weltweit einmalige Bibliothekslandschaft. 80 Bibliotheken und Bibliotheksverbünde haben sich in einem Cluster, dem KOBV (Kooperativer Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg), zusammengeschlossen, um eine innovative, zeitgemäße Informationsversorgung für ihre Nutzerinnen und Nutzer zu gewährleisten und stetig weiterzuentwickeln.

Im Rahmen des beantragten EFRE-Projektes „KOBV-Portal 2.0“ des Landes Berlin erfolgte vom 1.1.2013 bis zum 30.09.2015 eine vollständige Neuentwicklung des KOBV-Portals. Ziel des war die IT-technische Erweiterung und Grunderneuerung des KOBV-Portals. Anlass dafür waren die Klagen der Nutzerinnen und Nutzer über langsame Antwortzeiten und eine als unübersichtlich empfundene Navigation in entsprechenden Nutzerumfragen.

Das neue KOBV-Portal ist zukünftig vorrangig auf die mobile Nutzung ausgerichtet, um dem weltweiten Trend der ständigen Verfügbarkeit Rechnung zu tragen. Technisch ist die Tiefensuche in den Beständen auch kleinster Bibliotheken und die Erfassung ihres nicht gedruckten („born-digital“-) Materials erstmals möglich. Die Suche ist außerdem deutlich schneller. Funktional ist das Portal umfassend modernisiert worden, um das zentrale Suchinstrument für die Bibliotheksbestände in Berlin für Anwenderinnen und Anwender einfacher und intuitiver zu gestalten (u.a. weniger Klicks, übersichtlichere Struktur, Angebot personalisierter Dienste).

Mit diesem Projekt profitiert Berlin durch die moderne, übersichtliche Bündelung aller regionalen Bibliotheksressourcen und erschließt bisher ungehobene Potentiale für die regionale, aber auch die internationale effiziente Nutzung der verfügbaren Medien. Mit der modernen Infrastruktur ist es möglich, dauerhaft produktive Arbeitsplätze in der Wissensgesellschaft zu schaffen und das Berliner kulturelle Erbe besser und leichter auffindbar zu machen und so nachhaltig zu stärken."

 

[Quelle: http://www.kobv.de/wp-content/uploads/2014/07/Abschlussbericht-K2-Portal.pdf (abgerufen am 26.03.2018)]

Startdatum: 01.01.2013 Enddatum: 30.09.2015

Projektort: Berlin, Karlsruhe

Institutionen

zurück